Chinesiche Medizin im Zentrum                         

Die Chinesische Medizin als umfassendes, tiefgründiges Medizinmodell steht im Zentrum meiner Arbeit und meines Verständnisses von Gesundheit und Krankheit. Dabei orientiere ich mich an einer zeitgemäßen Anwendung klassischer Konzepte, die teilweise in der modernen TCM (die in der heutigen Form in den 50-er Jahren unter Mao Zedong entstanden ist) nicht mehr enthalten sind.
Chinesische Medizin im klassischen Sinn ist nicht primär eine Sammlung effektiver Behandlungsmethoden (Akupunktur, Kräuter,  Moxa, Schröpfen etc.), sondern ist ein Weg zurück zu einer naturgemäßen Lebensführung. Gewissermaßen ist das Ziel der Chinesischen Medizin ja eine „artgerechte Haltung und Fütterung des Menschen“ .
Die Integration tiefer Persönlichkeitsprozesse und spiritueller (transpersonaler) Arbeit gewinnt dabei für mich zunehmend an Bedeutung, ebenso wie die Integration moderner ganzheitsmedizinischer Erkenntnisse (Psychoneuroimmunologie, Darmsanierung, Silent-Inflammation, Entgiftung etc.) . 
Für mich wesentliche Merkmale einer heilsamen therapeutischen Arbeit sind Aufrichtigkeit, Klarheit, Fairness und Zusammenarbeit - gepaart mit Nachsicht, Wertschätzung, Achtung und bedingungsloser Liebe. Darum bemühe ich mich jeden Tag.

Eine echte Ganzheitsmedizin ist derart umfassend, dass ich davon nur einiges beherrsche und manches nur kenne (aber nicht beherrsche). Daher schätze ich die Zusammenarbeit mit anderen TherapeutInnen und SpezialistInnen.
In meiner Praxisgemeinschaft sind dies:
- Romana Fankhauser: Physiotherapeutin mit neugierig offenem Geist, bewundernswert effektive Osteopathin (Hauptpraxis in Thaur, 1 x/Woche in meiner Praxis)
- Verena Koppensteiner-Lienhart: Einfach wundervolle Yogalehrerin (und meine Frau), kombiniert in Einzelstunden Yoga mit Elementen der körperzentrierten Herzensarbeit; Begleitet Frauen auf dem Weg des Frau-Seins
- Berta-Johanna Lindauer: Kinesiologin, lösungsfokussiertes Coaching mit System, oft großartige Lösungsansätze in unterbewussten Bereich und bei Kindern
- Johanna Moser: Vereint als Diätologin und 5-Elemente-Ernährungsberaterin westliches und östliches Wissen mit der Stoffwechseltypenlehre. Bietet mir immer wieder aufs Neue inspirierend Anstöße.

Zusätzlich konnte ich über die Jahre ein umfassendes Netzwerk mit externen SpezialistInnen aufbauen.

Herzlich, ihr Dr. David Koppensteiner
*************************************************************************************************************************
Telefonische Erreichbarkeit für Termine bei Dr. David Koppensteiner

• Montag: 9:00-12:00 und 17:00-19:00
• Mittwoch: 14:00-17:00
• Donnerstag: 9:00-12:00.

Für die Therapeutinnen dieser Praxis: Diese arbeiten selbstständig mit eigenständiger Terminvereinbarung (Kontakdaten siehe "WIR").